Nächste Termine

03 Dez 2022
03:00PM -
Glühweintrinken
11 Dez 2022
08:00AM - 05:00PM
Jahresabschluss Angeln mit Grünkohl

Die Teichanlage ist vom 25.11.2022 bis einschließlich zum 02.12.2022 wegen Fischbesatz gesperrt.

Auf der Mitgliederversammlung am 20.11.22 wurde mehrheitlich beschlossen, den Strafbetrag für die nicht geleisteten Arbeitsstunden, ab dem 01.01.2023 auf 150 Euro anzuheben.

Aus organisatorischen Gründen, werden nur noch Mitglieder in die Teichgruppe aufgenommen bei denen die Handynummer mit der dem Verein angegebenen übereinstimmt.

Am 23.08.2022 ist unser langjähriges Vereinsmitglied Juri Timakov gestorben.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen, der Verein hat eine Beileidskarte erstellt.

Wir verabschieden uns mit einem letzten "Petri Heil".

Ab sofort haben Mitglieder die neu im Verein aufgenommen werden, eine Probezeit von 2 Jahren.

Angelprofi Larenta hat seine Öffnungszeiten geändert, bitte beachtet dieses wenn ihr Tageskarten erwerben wollt.

Die aktuellen Öffnungszeiten findet ihr unter http://www.larenta.de/

Wer für die Lippe einen Parkausweis benötigt, kann diesen beim 1. Schriftführer anfordern.
Wichtig: Dieser Ausweis berechtigt nicht zum Befahren der Lippe-Deiche!

Das Angelverbot am Nordufer der Lippe zwischen Oelder Weg und Lippramsdorfer Straße wurde ab sofort seitens des Lippeverband aufgehoben.

Auch wenn derzeit noch keine Schranken / Pöller auf den Zufahrten montiert sind bleibt das Befahrungsverbot für Kraftfahrzeuge natürlich bestehen, wir bitten euch dieses zu beachten.

 

Das Zeitlich begrenzte, Winterangelverbot vom 16.11. - 31.03. jeden Jahres

Zwischen Brücke Lippramsdorfer Str. stromauf bis Brücke A43 beidseitig bleibt hiervon unangetastet.

Erst wenn alle nötigen Beträge gezahlt wurden, können die neuen Erlaubnisscheine erteilt werden.

Die ersten Erlaubnisscheine sind schon an die Mitglieder, die einen Freiumschlag eingereicht hatten, versandt worden. Damit alle die Möglichkeit bekommen, ab 1. Januar 2021 zu angeln, werden am Sonntag, dem 27.12.2020 und am Dienstag, dem 29.12.2020 jeweils zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr die neuen Angelpapiere am Lippeweiher ausgegeben, wenn sämtliche Beträge gezahlt sind.

Die nächsten Ausgabetermine sind danach am 16. und 17. Januar 2021 sowie am 06. und 07. Februar 2021.

Um unnötigen Andrang zu verhindern, können ausreichend frankierte ( 0,80 € ) und an sich selbst adressierte Briefumschläge im Briefkasten am Lippeweiher oder direkt bei mir ( Götz Stojek, Zeisigstr. 50, 45772 Marl ) im Briefkasten eingeworfen werden.

- Jugendliche: 60 Euro
- Erwachsene: 90 Euro
- passive Mitgliedschaft: 60 Euro

 

- Die Erlaubnisscheine werden nur ausgegeben, wenn der Jahresbeitrag
  und die evt. angefallenen Ersatzleistungen entrichtet wurden.
- Die Fangstatistik muss bis zum 15.12. gemeldet sein. (Achtung, bei Verzug droht eine Ersatzleistung)
- Der Jahresbeitrag sollte, wenn möglich, bargeldlos auf das Vereinskonto überwiesen sein.

Der Fischereiverein Marl e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied

Willi Berns

der im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

Seit 1957 war Willi Angler in unserem Verein. Über 50 Jahre vertrat er als Vorsitzender mit Herzblut die Interessen der Vereinsmitglieder.

Wir danken Willi für all seine Kraft und Energie, die er in den vielen Jahren in den Verein investierte. Unser tiefes Mitgefühlt gillt seinen Familienangehörigen.

Ein letztes "Petri Heil"

Der Vereinsvorstand

Bedingungen für die Lippestrecke:
Das Blinkern und Angeln mit Kunstköder ist während der Zeit vom 15.02. bis 30.04. nicht gestattet.


 

Das Angeln im Brasserter Hafen ist, laut Aussage des Hafenmeisters, ab sofort verboten.
Als Grund wurde die steigende Unfallgefahr angegeben.
Bitte beachtet diesen Hinweis. Bei Missachten muss jeder die Konsequenzen selbst tragen.